Home

Add

Edit

Without Linenumbers

Code in Textfield


  1. Print "Bitte tasten drücken!"
    
  2. Dim T_TastenwertAktuell(255) As Integer 'Variablen für 255 Tastencodes
    
  3. Dim T_TastenwertZuletzt(255) As Integer 'Variablen für 255 Tastencodes
    
  4. Do
    
  5.     For X As Uinteger = 1 To 150 '150 Tastencodes durchgehen udn deren Zustand prüfen
    
  6.         T_TastenwertZuletzt(X) = T_TastenwertAktuell(X) 'Den Letzten Wert  speichern
    
  7.         T_TastenwertAktuell(X) = Multikey(X) 'Einen neuen Wert erfassen
    
  8.         If T_TastenwertAktuell(X) = 0 Then
    
  9.             'Die Gewählte Taste ist aktuell gedrückt
    
  10.             
    
  11.             If T_TastenwertZuletzt(X) = 0 Then
    
  12.                 'Zuvor war die Taste ebenfalls nicht gedrückt
    
  13.                 
    
  14.             Else
    
  15.                 'Zuvor WAR die Taste bereits gedrückt
    
  16.                 'Wenn aktuelle nicht gedrückt ist, aber zuvor gedruckt war, dann ist hier das ""Loslassen ereigniss.
    
  17.                 Print "Key up " & Str(X)
    
  18.                 
    
  19.             End If
    
  20.             
    
  21.         Else
    
  22.             'Die Gewählte Taste ist aktuelle NICHT gedrückt
    
  23.             
    
  24.             If T_TastenwertZuletzt(X) = 0 Then
    
  25.                 'Zuvor war die Taste ebenfalls nicht gedrückt
    
  26.                 'Wenn aktuelle gedrückt ist, aber zuvor nicht gedruckt war, dann ist hier das ""Drücken ereigniss.
    
  27.                 Print "Key down " & Str(X)
    
  28.                 
    
  29.             Else
    
  30.                 'Zuvor WAR die Taste bereits gedrückt
    
  31.                 'Hier kann man z.B. anzeigen lassen, wenn eine Taste dauerhaft gedrückt bleibt
    
  32.                 Print "Key hold down " & Str(X) & " " & Timer()
    
  33.                 
    
  34.             End If
    
  35.         End If
    
  36.     Next
    
  37.     Sleep 100, 1
    
  38. Loop
    
  39. 
    
  40. End 0